TV Gerthe - BB Unity Dortmund, Samstag 18:30 Uhr im Gerthe-Dome

Am Samstag treffen die Gerther auf die körperlich starken Gäste aus Dortmund. Die Gäste rangieren mit einer Bilanz von 4-8 auf einem Platz im Mittelfeld und können in Gerthe locker aufspielen. Die Aufgabe für Gerthe wird schwer, da der Gegner körperlich robust ist, seine Stärken unter dem Korb sehr gut ausnutzen kann und immer gefährlich ist. Hier müssen die Center besonders im Rebound achtsam sein und sich wehren. „Unity Dortmund ist ein harter Gegner, sie halten in jedem Spiel mit, alle ihre Spiele sind knapp, auch das Hinspiel gegen uns war knapp und schwer“, weiß Coach Heiko Skiba. „Wir müssen von Beginn an zu 100% wach sein, das Spiel höchst seriös spielen um einen weiteren Sieg einzufahren!“ , so der Coach weiter.

Personell sieht der Kader deutlich besser aus als vor Wochenfrist in Derne. Fehlen werden Brock Lumbers, Till Inkmann und Wesley Knaup. Wieder dabei sind Dennis Forcan, Vlady Samsonov und nach 2 Monaten Verletzung Bastian Block.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok