U15: Gute Teamleistung reicht nicht

Am Sonntag spielte die U15 gegen das Team aus Sterkrade. Von Anfang an zeigte sich, dass dies ein sehr spannendes Spiel werden würde. Das Gerther Team hatte vor allem im ersten Viertel Probleme die Cuts der Sterkrader zu verteidigen. In der Offensive, kamen wir durch einige Rebounds durch Marie, zu einfachen Punkten. Im zweiten Viertel, lief es im Angriff bei den Gerthern viel besser.

Weiterlesen: TV Gerthe U15:Sterkrade 69ers, 56:59

U15-2: Schwerer Saisonstart

Letztes Wochenende startete nun auch endlich die U15-2 in der Kreisliga. Da leider keine
U15 Kreisliga zustande gekommen ist, spielen wir außer Konkurrenz in der U13 Kreisliga
mit. Unser erstes Heimspiel gegen die Ruhr Pott Baskets Herne, haben wir klar verloren.
Schon nachdem ersten Viertel lagen wir mit 2:22 hinten

Weiterlesen: U15-2: Zwei Niederlagen zum Saisonauftakt

U15: Deutlicher Sieg

Nach der Herbstpause ging es für die U15 zum Auswärtsspiel gegen den VSTV Wuppertal. Leider
gab es einige kurzfristige Absagen, so dass wir mit nur 6 Spierlinnen antreten konnten. Etwas nervös
startete das Gerther Team aber ab der 4. Minuten war klar, dass die Gerther den Wuppertalern überlegen waren.

Weiterlesen: VSTV Wuppertal: TV Gerthe U15, 29:94

U15: Klare Niederlage aber gut gekämpft

Das erste Heimspiel der Saison stand an und zu Gast war der TSV Hagen. Leider
konnten Lea, Lena und Marie nicht mitspielen.

Weiterlesen: TV Gerthe U15:TSV Hagen 2, 33:106

U15: Erster Saisonsieg

Am Sonntag stand das nächste Auswärtsspiel beim SC Bayer Uerdingen an. Mit einem Kader von
10 Spielerinnen waren wir gut besetzt. Cara konnte uns bei diesem Spiel leider nicht coachen, dafür
kam Robin als Trainer mit.

Weiterlesen: SC Bayer Uerdingen: TV Gerthe U15, 50:59

U15: Erstes Viertel komplett verschlafen!
Am Dienstag fuhren wir zu unserem ersten Saisonspiel nach Düsseldorf. Leider sagten ein paar Mädels noch kurzfristig ab, sodass wir nur einen Kader von 8 Spielerinnen hatten. Das Team machte sich gut warm aber trotzdem hatten wir große Schwierigkeiten im ersten Viertel. Erst in der neunten Minute machten wir unseren ersten Korb, Düsseldorf führte zu diesem Zeitpunkt aber bereits mit 22:2.

Weiterlesen: ISD Düsseldorf: TV Gerthe U15, 65:26

Am Samstag, den 11.06.2016 veranstaltete der TV Gerthe im Schulzentrum für den Mädchenbasketballnachwuchs in den Altersklassen der U 13 und U 15 ein erstes Vorbereitungsturnier für die kommende Spielzeit 2016/2017.

Weiterlesen: Mädchenbasketballturnier in Gerthe ein großer Erfolg

U15: Auswärtsniederlage in Hilden
Das letzte Spiel der Saison führte uns zum TUS Hilden. Das Hinspiel gewannen wir zwar,
aber da dies kein einfacher Sieg war, nahmen wir uns vor in der Defensive gut zu verteidigen. Leider verschliefen die Gerther Mädels das erste Viertel, vor allem in der Verteidigung wurde nicht viel kommuniziert. In der Offensive war das Gerther Team sehr irritiert, da die Hildener teilweiße eine Zonenverteidigung spielten. Ab dem zweiten Viertel achteten die Schiedsrichter aber mehr darauf, dass eine Mann-Mann Verteidigung gespielt wurde. Wir fanden immer besser den Weg zum Korb und wurden oft gefoult. Leider verwandelten wir die Freiwürfe nicht allzu oft. Wir gewannen das zweite Viertel und gingen mit einem 39:32 Rückstand in die Kabine. In der zweiten Halbzeit versuchte das Gerther Team, den Rückstand aufzuholen. Leider schafften wir es nicht, vor allem die große Centerin der Hildener, war sehr schwer zu stoppen. Auch ließ die Kondition nach und so spielten wir das Spiel locker zu Ende. Wir verloren das mit 67:52.

Mit dabei waren: Pauline (2)Svenja, Erblina(4), Anrica(6), Lea(30), Marie(4) und Lara (6)
Freiwurfquote: 6/19

U15: Klare Niederlage gegen ISD Sportverein

Mit einem kleinen Kader von 6 Spielerinnen traten wir unser letztes Heimspiel der
Saison an. Das erste Viertel gegen den ISD Sportverein war noch sehr ausgeglichen.
Wir zogen immer wieder im 1 gegen1 zum Korb und schlossen sehr erfolgreich ab. In der
Defensive waren wir aber noch nicht richtig wach. Das erste Viertel gewann der ISD knapp
mit 20:18. Im zweiten Viertel holte sich Lara in der 15 Minute ihr viertes Foul und musste erstmal
auf der Bank Platz nehmen. Wir trafen in der Offensive nichts mehr obwohl wir viele Chancen hatten. Gerade in der Defensive merkte man das fehlen von Lara und so ging es mit einem 27:42 in die Halbzeit. Im dritten Viertel musste Lea in der 26. Minute vom Spielfeld, da sie ihr 5. Foul gepfiffen bekam. Das Team konnte diesen Verlust teilweiße gut verkraften. Erblina und Pauline zeigten eine gute Defensiv Leistung. Trotzdem reichte die Kraft der 5 restlichen Gerther Mädels nicht mehr, um den Sieg des ISD zu verhindern. Wir verloren das Spiel mit 51:84.

Mit dabei waren: Pauline(2), Erblina, Anrica(13), Lea (11), Marie (14) und Lara (11)
Freiwurfquote: 8/22

Seite 4 von 7

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok