Nach der einwöchigen Spielpause ging es für die U14-1 des TV Gerthe zum Tabellenvorletzten TG Neuss.

 Wir mussten zwar mit einer kurzen Bank nach Neuss , aber dafür waren alle Spieler wieder in deutlich besserer Verfassung als zuletzt. Der wieder gesundete Magnus eröffnete die Partie mit den beiden ersten Treffern und obwohl wir viele Chancen liegen ließen, konnten Julian und Wesley noch nachlegen. Wir ließen dem Gegner kaum Raum für erfolgreiche Spielzüge und so stand es bereits nach 5 Minuten 12:2. Neuss konnte nur noch einen Treffer landen, sodass Luca und Lea das erste Viertel mit den letzten 3 Treffern zum 22:4 beendeten.

Das zweite Viertel setzte sich ähnlich fort. Mit einigen Fastbreaks und schönen Kombinationen konnten insbesondere Magnus und Adam erfolgreich punkten. Man konnte fast wieder die hervorragende Passsicherheit und die guten Laufwege aus den Spielen der Hinrunde sehen. Auch im zweiten Spielabschnitt konnte der Gegner unseren 16 Punkten nur 6 Punkte engegensetzen.

Spielstand zur Halbzeit: 10:38

Nach der Pause drehte unser Team dann wieder richtig auf. Viele Ballgewinne und sichere Spielzüge waren die Folge. Der Gegner kam nur zu einem einzigen Korb in 7 Minuten, während wir  18 Punkte erzielten. Angenehmer Nebeneffekt: Fast jeder aus der Mannschaft traf nun sicher. Unsere Defense in Person von Lea und Adam zermürbte die Neusser nun vollends und so war das 3. Viertelergebnis von 6:26 kein Zufall, auch wenn wir es zum Ende des Spielabschnittes dann ab und an mit den Pässen übertrieben.

Spielstand nach dem 3. Viertel: 16:64

Und es sollte noch besser werden... Im letzten Viertel konnte Neuss nur noch einen Treffer erzielen. Den Rest, nähmlich 24 Punkte, erledigte unsere Mannschaft in ihrer alt bekannten Weise mit sicheren Kombinationen, schnellen Ballgewinnen durch ein effektives Pressing. Wesley lief wieder zur Höchstform auf, holte jeden Rebound, einige Steals, trieb unser Spiel schnell nach vorne und erreichte im gesamten Spiel 36 Punkte. Auch Magnus, Lea und Luca legten zum Ende noch einige Punkte drauf.

So konnten wir gegen die stets unterlegenen Neusser ein überzeugendes 18:88 erzwingen Es war schön zu sehen, dass man fast zu alter Form auflief, was uns positiv auf den Rest der Saison blicken lässt.

Es spielten: Lea(8), Mathis, Luca(8), Magnus(18), Julian(4), Adam(14), Wesley(36)

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok