5. Sieg im 5. Spiel. Mit einer erneut guten Leistung gegen das bis dato ebenfalls noch ungeschlagene Team von TG Neuss II konnte unser U 14 Mädchenteam seine bisherige Siegesserie in der Oberliga fortsetzen und setzt sich damit in der Spitzengruppe der Tabelle fest.

Die Mannschaft vom Trainerteam Stefan Wachholz und Ilka Leißnig ging die Aufgabe sehr konzentriert, mit hohen Tempo und mit einem effektiven Angriffsspiel an.  Man startete optimal mit einem 15:0 Lauf in die Partie, erst in der 7. Minute gelang dem Gästeteam ein Distanztreffer. Mit einem guten und durchsetzungsstarken Aufbau- und Fastbreakspiel gelang es immer wieder Korbaktionen erfolgreich abzuschließen und die bestpositionierte Mitspielerin in Szene zu setzen.

Gleichzeitig ließ man mit einer aufmerksamen Defensivleistung kaum Chancen zu, so dass es mit einem deutlichen 28:6 Vorsprung in die 1. Viertelpause ging. 

Im 2. Viertel fanden die Neusser Mädchen dann viel besser ins Spiel, während sich im eigenen Spiel Nachlässigkeiten  in der Defensive, insbesondere im Helpsidespiel einstellten. Auch in der Offensive agierte man plötzlich überhastet, versuchte unnötig Korbchancen zu erzwingen. Da sich immer wieder die überragende Aufbauspielerin und Kaderspielerin der TG Neuss II mit Einzelaktionen erfolgreich durchsetzen konnte und sich auch eine zweite Spielerin des Gästeteams nunmehr treffsicher zeigte, verringerte sich der Vorsprung bis zur 18. Minute auf 40:26. Zugleich holte sich Romina, die bis dahin unser Aufbauspiel mit Übersicht, Tempo und Durchsetzungsvermögen lenkte trotz auch eines umstrittenen Pfiffs der Schiedsrichter bereits im 2. Viertel das 4. persönliche Foul ab, so dass wir zu Umstellungen gezwungen waren. Nach einer eigenen Auszeit in der 18. Minute konnte diese kurze kritische Phase jedoch überwunden werden.

Angetrieben von einer in diesem Spiel besonders stark unter dem Korb aufspielenden und agierenden Mirjana, einer die Aufbauposition souverän übernehmenden Carla sowie durch immer wieder erfolgreiche Korbabschlüsse von Hannah und Jana ging es mit einem 50:28 Vorsprung in die Halbzeitpause.

Nach einem erneut starken Beginn und Verlauf des 3. Viertels, in dem sich alle eingesetzten Spielerinnen unseres Kaders in die gute und engagierte Mannschaftsleistung einreihten, war die Partie dann mit einem Zwischenstand von 79:40 vorzeitig zu Gunsten der Gertherinnen endgültig entschieden.

Ähnlich erfolgreich und effektiv gestaltete sich dann auch das 4.Viertel. Wenngleich dem Wirkungskreis und den Korbabschlüssen der gegnerischen Aufbauspielerin bis zum Schluss nicht optimal entgegengetreten wurde, setze sich das ausgeglichenere Mannschaftsspiel unseres Teams am Ende durch. Am Ende feierten die Gertherinnen sogar einen in dieser Höhe vor Spielbeginn nicht für möglich gehaltenen deutlichen 103:47 Erfolg gegen ein keinesfalls schwaches und ein bis zum Schluss kämpfendes Team aus Neuss. Ein Sonderlob verdiente sich auch unsere U 12 Spielerin Alina, die sich für die engagierten Trainingsleistungen belohnte und nach einem couragierten Auftritt auch ihren ersten Korberfolg für unser Team erzielte. Besonders gefallen hat dem Trainerteam bei unserer Mannschaft, dass der Kader so ausgeglichen und breit besetzt ist, dass wenn jemand mal tagesformschwächer oder unglücklicher agiert, andere Spielerinnen dann stark aufspielen und eintreten.

Grenzenloser Jubel nach dem deutlichen Sieg gegen TG Neuss II im gut besuchten "Gerther Dome"

Am nächsten Wochenende kommt es bereits zum nächsten absoluten Spitzenspiel gegen das ebenfalls noch ungeschlagene Team von Bayer Uerdingen, das in der bisherigen Saison auch mit beeindruckenden Ergebnissen aufwartet. Trotz der bisher makellosen Bilanz unseres Teams wird es hier jedoch noch einer Leistungssteigerung, ein Mehr an Konzentration und einer größeren Konstanz bedürfen, um bei diesem schweren Auswärtsspiel ebenfalls erfolgreich zu bestehen. Wir haben uns jedoch dieses Spitzenduell erarbeitet und freuen uns auf das Spiel.

Spieldaten:

TV Gerthe - TG Neuss II  103:47

Viertelergebnisse:

28:6, 22:22, 29:12 und 24:7

Jana (22), Hannah (22), Carla (20), Mirjana (18), Romina (11), Delila (4), Fiona (2), Enia (2), Alina (2) und Paula

 

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok