Die U14-Mädels des TVG feierten in der Oberliga gegen einen chancenlosen RC Borken-Hoxfeld einen ungefährdeten 112:26 Kantersieg und bleiben Tabellenführer.

Im Gegensatz zum Hinspiel, in dem man nur eine durchwachsene Leistung beim 71:30 Auswärtssieg zeigte, ging unser Mädchenteam diesmal von Beginn an konzentriert, engagiert und effektiv das Spiel an. Mit einem 16:0 Run nach 5 Spielminuten war die Richtung klar vorgegeben. Mit den Zwischenständen 28:6 nach dem 1.Viertel und 48:8 zur Halbzeit war die Partie früh  entschieden. Zu groß war die Überlegenheit in der Defensive und im Korbabschluss.

Das Spiel wurde zum Anlass genommen, viel durch zu wechseln und allen Spielerinnen im Kader Spielanteile zu verschaffen. Es gelang dem Team trotz der wechselnden Zusammenstellungen nicht nur die Intensität bis zum Schluss aufrechtzuerhalten, sondern im letzten Viertel wurde das Ergebnis gegen zunächst tapfer kämpfende, aber zum Ende nachlassende Gäste noch hochgeschraubt.

Am Ende stand der höchste Sieg der Saison mit 112:26, bei der alle Spielerinnen fleißig punkteten. Glückwunsch auch an Rijada, die in einem Meisterschaftsspiel ihren ersten Korberfolg feierte und sich für ihre Trainingsleistungen belohnte.

Foto: "Und sie düsen, düsen im Sauseschritt und bringen Siege mit....-) Eine beeindruckende Bilanz: 17 Siege / 1 Niederlage

Jetzt geht es erst in die Osterferienpause. Danach gilt es schnell wieder in den Wettkampfmodus zu kommen, in der entscheidenden und finalen Saisonphase gegen wieder stärkere Gegner die Leistung aufrechtzuhalten, die Anspannung und Konzentration beizubehalten und weiter intensiv gemeinsam in Spiel und im Training als Team zu arbeiten. Mal schau´n, wie weit uns der Weg als Überraschungsmannschaft der Saison beim Kampf um den Titel trägt…

Es spielten: Delila (30), Hannah K. (20), Carla (20), Julia (14), Nelly (6), Romina (6), Fiona (4), Jana (4), Tanja (2), Hannah A. (2), Rijada (2).

Viertelergebnisse: 28:6, 20:2, 25:4 und 39:14

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok