Gleich zu Beginn dieser Spielzeit bekam es unsere neu formierte U12 mit den Nachbarn aus Langendreer zu tun. Weil die Gegner aber auch U14 Kinder im Kader haben, spielen sie außer Konkurrenz in der Liga miit. Doch die Wertung auf dem Papier interessiert kaum jermanden, uns interessiert das sportliche.

Denn das sah ganz ordentlich aus. Nach 2 Körben für BCL kam unsere U12 besser uns Spiel, konnte einige Bälle klauen und übernahm auf dem Feld das Kommando. Die Führung wurde auf 11 zu 6 ausgebaut. Doch mit den ersten Wechseln merkte man unserer Mannschaft ihre Unerfahrenheit an, denn gleich 4 Neuzugänge gaben heute ihr Spieldebüt im TV Gerthe Trikot und für diese Kinder war es auch das aller erste Spiel überhaupt. Langendreer nutzte die Lücken und vor allem beim Rebound hatten die Gäste ihre Vorteile. So ging das erste Viertel dann doch noch mit 3 Punkten an Langendreer.

Ähnliches Bild im zweiten Viertel, wir konnten offensiv zwar immer wieder Chancen erspielen, wurden aber leider am Ende nicht ganz mit Punkten belohnt. Die daraus resultierenden Konter nutzte BCL und war effektiver beim Körbe treffen als wir.

Auach die zweite Halbzeit nahm einen ähnlichen Verlauf. Wir wechselten und probierten viel, sodass alle 12 Gerther viel spielen konnten. Die Gegner waren immer gefährlich, wenn sie zu unserem Korb kamen. Wir hatten viele Phasen, wo der Ball gut lief und wir einige Nadelstiche setzen konnten. Auch die Unsicherheiten wurden nach und nach abgelegt, auch wenn natürlich noch nicht alles rund lief.

Insgesamt war das erste Spiel ein guter Einblick in den aktuellen Leistungsstand unserer jungen, neuen U12 Mannschaft. Offensiv haben wir viel Potenzial, auch das Teamplay funktiionerte schon ganz gut, schließlich haben 9 Kinder von den 12 Spielern punkten können. Defensiv aber müssen wir noch viel lernen und es den Gegnern schwerer machen, als wie in diesem Spiel. Das aber wird auch mit der Erfahrung besser werden und wir hatten mit Langendreer mit seinen beiden U14 Spielern auch keinen leichten Gegner. Nächste Woche spielen wir gegen Dortmund Mengede.

Endstand: 42 zu 81

Viertelergebnisse: 11 zu 14, 11 zu 20, 10 zu 23, 10 zu 24

Mit dabei waren: Max, Alina, Fenja, Yannis, Samuel, Matejo, Lena, Fiona, Mark, Ben, Julius und Tim

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok