BC Langendreer : TV Gerthe U10-1, 2 : 28 (0 : 12/0 : 4/0 : 4/2 : 8)
Gerthe hält zusammen
Der Chronist sollte mit den Berichten eigentlich chronologisch beginnen, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Am Sonntagnachmittag ging es für die U 10 zum Ortsderby nach LA. Die Absagen stapelten sich turmhoch so das nur noch sechs Aufrechte den Weg zum Spiel fanden.


Das wir nur zu sechst waren, hatte sich zu unserer U 14 weiblich herumgesprochen und flugs hatte ich drei CO Trainerinnen auf der Bank die „ihr“ Team lauthals unterstützten und für gute Laune sorgten.
Liebe Romina, liebe Hannah, liebe Mirjana: Vielen Dank für eure Hilfe! Die U 10 bedankt sich bei Euch!

2018 U10 Cotrainerinnen
Trainer Arnulf Tesch: Die Mädels haben gestern ihr erstes Spiel der Saison verloren und was tun Sie? Sie blasen kein Trübsal sondern unterstützen die U 10! Gerthe lebt vom Zusammenhalt und wir werden uns als Team bei euch bedanken und Euch am 05.05.2018 supporten.
Nun aber zum Spiel gegen LA: Wir kamen direkt gut in das Spiel und beendeten das erste Viertel mit 12:0. Nach dem ersten Viertel stellten wir unsere Spielstrategie um und hatten immer unsere Jüngsten auf dem Feld. Ziel war es technische Grundlagen umzusetzen und immer wieder unsere Kleinen zu suchen um ihnen einen Korberfolg zu gönnen. Wir gewannen das Spiel am Ende klar und eindeutig.
Das Team: Max, Miro, Marc, Matejo und Yannis

TV Gerthe U 10-1 : Herner TC, 34 : 32 (16 : 13/9 : 9/3 : 8/5 : 2)
Am Tag zuvor empfingen wir im Gerther Dome das Team aus Herne. Wie fast immer hatten wir zu Beginn eine Ladehemmung, konnten aber nach der Führung der Gäste sofort kontern und das Viertel letztendlich für uns entscheiden. Das zweite Viertel war komplett ausgeglichen. Im dritten konnten sich die Herner durchsetzen. Im letzten Viertel konnten wir in der Verteidigung noch zulegen und ließen nur zwei Punkte zu. die Kids powerten so in der Verteidigung das wir in der Offensive viele einfache Punkte liegen gelassen haben. Am Ende reichte es aber zu einem knappen, aber verdienten 34 : 32 Sieg.
Das Team: Max, Yannis, Miro, Marc, Matejo und Sebastian

Trainer Arnulf Tesch: Wir haben mit einem kleinen Kader zwei Spiele gewonnen. Das ist wirklich erfreulich. Alle Kinder haben das Mehr an Spielzeit genutzt und gezeigt was Sie können. Ich bin zufrieden.

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok