An einem herrlichen sommerlichen Samstag im Mai kamen über 60 Jugendspieler von allen Jugendmannschaften vom TV Gerthe ins Schulzentrum zum Basketball spielen. Das beliebte interne Jugendturnier hatte in den vergangegen Jahren immer unter der Woche stattgefunden , aber wir mussten auf die immer größer werdene Anzahl der Jugendteams reagieren und legten das Turnier auf einen Samstag und die Turnierdauer wurde auf insgesamt 4 Stunden erhöht, damit auch alle Kinder ausreichend Spielzeit bekommen konnten.

Die Kinder wurden bunt gemischt und auf 6 Teams aufgeteilt. Unter dem Motto "Game of Thrones" wurden die Teams nach den Häusern der TV - Serie benannt und sie kämpften aber nicht um den eisernen Thron, sondern um den "Arnulf-Tesch-Pokal 2016" 

Ein Spiel dauerte 2 mal 10 Minuten und die Körbe der Spieler wurden unterschiedlich bewertet. Treffer der U10 Kinder zählten 3 Punkte, U12 bis U15 zählten wie gewohnt 2 Punkte und U16 bis U18 Spieler zählten nur einen Punkt. Freiwürfe gab es nicht, Fouls wurden ebenfalls mit einen Punkt für die gefoulte Mannschaft bestraft.

Es entwickelte sich ein spannendes Turnier mit engen Spielen und bei allem Ehrgeiz stand trotzdem immer das gemeinsame Miteinander und der Spaß am Spiel im Vordergrund. Die zahlreichen Eltern in der Halle sorgten für einen tollen Rahmen und nach den Gruppenspielen kam es im Finale zum Showdown zwischen den Häusern "Alex Baratheon" gegen "Stina Tyrell". Hier konnte sich das Team von Alex Baratheon mit 31 zu 25 durchsetzen und ist damit Gewinner des Arnulf Tesch Pokals 2016.

Im Anschluss der Siegerehrung durften sich alle Spieler die mitgemacht haben eine Bratwurst vom Grill gönnen und damit war der Tag im Schulzentrum noch lange nicht vorbei. Die Seniorenmannschaften spielten danach ebenfalls und nach den offiziellen Verabschiedungen/ Begrüßungen und Ehrungen von Trainern und anderen verdienten Menschen rund um den Verein  wurde noch gemeinsam das DFB-Pokal Finale geguckt. Alles in allen ein toller Tag für alle Basketballer des TV Gerthe.

TEAM "ALEX BARATHEON"

 sieger ab 2016

Kader: Daniel Riss, Ilka Leißnig, Jan-Luca Klöpfel, Anrica Zielke, Fabio Stratemeyer, Jasmin Schröer, Ricardo Klein, Malte Lubosik, Sebastian Schröer, Coach Alexander Becker.

Turnierverlauf:

Gruppe 1:

Cara Targaryen - Alex Baratheon : 16 - 30

Dirk Martell - Cara Targaryen : 47 - 36

Alex Baratheon - Dirk Martell : 26 - 25

 

Gruppe 2:

 

Hasret Stark - Stina Tyrell : 20 - 25

Horst Graufreud - Hasret Stark : 29 - 34

Horst Graufreud - Stina Tyrell : 28 - 27

 

Spiel um Platz 1:

Alex Baratheon - Stina Tyrell : 31 - 25

Spiel um Platz 3:

Dirk Martell - Hasret Stark: 27 - 24

Spiel um Platz 5:

Cara Targaryen - Horst Graufreud: 27 - 29

181011 Knappschaft

AMAZON Smile TVG

Datenschutz | Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok