Das hatte man sich anders vorgestellt: Zum Jahresbeginn empfing der TV Gerthe den LTV Lippstadt im heimischen Gerthe Dome. Mit einem Sieg gegen den Tabellenfünften wollte man sich ein kleines Polster im Kampf um Platz Vier verschaffen. Doch wie es im Leben nun mal ist, kommt es erstens anders und zweitens als man denkt. Nach 40 gespielten Minuten mussten sich die Gastgeber dem starken Aufsteiger aus Lippstadt mit 65:83 (35:40) geschlagen geben.

Weiterlesen: Verdiente Niederlage zum Jahresauftakt

Nach der Winterpause ging es für die 2.Mannschaft sofort wieder voll zur Sache. Gleich am Montag Abend musste der TVG zum Auswärtsspiel bei den VfL Astrostars antreten. Der Gastgeber trat, durch einige Ausfälle, mit einem Mix aus 6. und 7. Mannschaft an. Bei den Gerthern konnte sich der Coach auf 11 einsatzfähige Leute verlassen und hoffte somit zurecht auf den 4.Sieg in Serie.

Weiterlesen: Serie hält trotz Winterschlaf

Den ersten Hunderter der Saison fuhr die Erste Mannschaft beim Tabellenvorletzten TV Mengede ein. Beim 101:45 war der Gastgeber von Beginn an chancenlos. Der TVG überzeugte in der ersten Halbzeit mit einer starken Trefferquote, vor allem jenseits der Drei-Punkte-Linie, die noch die alten Maße hatte. Allerdings ärgerte sich Trainer Bastiaan Vanhoyland über die 20 erzielten Punkte der Hausherren in den ersten 20 Minuten. “Da waren wir viel zu nachlässig, vor allem im Reboundverhalten.”

Weiterlesen: Zwei Siege zum Abschluss des Jahres 2017

Mit einem 69:42 Erfolg endet das Jahr 2017 für die 2.Mannschaft des TV Gerthe. Zum Start der Rückrunde kam die 1.Mannschaft des TSC Eintracht Dortmund in den Gerthe-Dome. Aufgrund des intensiven Hinspiels (54:44) waren die Gerther auf ein hartes Stück Arbeit eingestellt. Da der Gast aber nur ersatzgeschwächt angereist war, sollte es ein ungewohnt ruhiges Spiel werden.

Weiterlesen: 2. Herren: Sieg zum Rückrundenstart

Das letzte Spiel 2017 war das erste Rückrundenspiel daheim gegen ETUS Wanne Eickel. Center Büch, der verletzungsbedingt länger ausgefallen war, war gegen uns wieder einsatzbereit und ETUS war quasi in Bestbesetzung. Wir wollten defensiv eine ähnliche Taktik spielen, wie gegen Hellas, sodass wir  den Aufbauspieler Wrobel in seinen Möglichkeiten zu beschränken und die Zone als Box im Raum zu decken.

Weiterlesen: TVG4: Rückrundenauftakt gegen ETUS Wanne (41 zu 71)

Seite 7 von 66

Impressum | Datenschutz

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok