Wer von uns sich bisher als Junggebliebener gefühlt hat, der wurde an diesem Abend eines besseren belehrt. Unserer Multi-aged-Truppe traf in der Rundsporthalle auf eine U 18, wenn nicht gar U 16. Während die gegnerischen Jungs nach dem Spiel auf den elterlichen Fahrdienst warteten, haben wir unsere Wunden geleckt. Na ja, zumindest Letzteres ist ein wenig übertrieben. Erstens haben wir das Ergebnis sportlich genommen und zweitens war es am Ende ja gar nicht so schlimm. Nach der ersten Halbzeit sah es wesentlich schlimmer aus. Was war passiert?

Weiterlesen: TVG4: gegen VfL Astrostars Bochum 11

Im ersten Heimspiel der Saison gegen Langendreer 3 gelang uns ein klarer Sieg, bei dem wir zwar alle vier Viertel gewinnen konnten, es aber verpassten unser spielerisches Übergewicht in eine höhere Punkteausbeute umzumünzen. Unsere Gäste aus Langendreer waren eine sehr junge Mannschaft mit vielen Spielern, die wahrscheinlich erst seit kurzem im Seniorenbereich aktiv sind. Vor allem körperlich hatten wir klare Vorteile auf der Centerposition, sodass Langendreer es auch nicht einfach hatte, uns vom Korb fernzuhalten.

Weiterlesen: TVG4: Auftaktsieg ohne zu glänzen (66 zu 33)

Mit einem besonders starken dritten Viertel stellten wir die Weichen schon vorzeitig auf Sieg, um nicht schon wieder in die Verlängerung zu müssen und dann bis zur letzten Sekunde zu bangen. Warum es bei uns im Team gerade so gut läuft, darüber ist sich die Mannschaft nicht ganz einig. Manche sagen, wir haben aus unseren schwächeren Spielen die richtigen Rückschlüsse gezogen und gut an unseren Schwächen gearbeitet. Andere glauben, weil wir in den letzten Spielen vor allem auch zahlenmäßig dem Gegner überlegen waren (wieder war der Gegner nur zu sechst) und wir dadurch immer noch Reserven hatten, waren wir letztendlich erfolgreich. Vielleicht stimmt aber auch  die Theorie, dass das verloren gegangene Talent von der 1.Herren sich irgendwie in den Ecken des Rosenbergs versteckt hat ;-)

Weiterlesen: TVG4 macht den "Hattrick" perfekt (52 zu 37)

Die Zahlen lügen nicht ! Über 70 Punkte hat unser Team schon lange nicht mehr in einem Spiel erzielt. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein quäntchen Glück in der Verlängerung brachte uns mit der letzten Aktion des Spiels auf die Siegerstraße und danach folgte direkt der Schlusspfiff unter großem Jubel vom Gerther Team.

Weiterlesen: TVG4 gewinnt spektakulär in Herne in letzter Sekunde in der Overtime !(71 zu 69)

Eine lange Durststrecke fand beim letzten Heimspiel von Gerthe 4 gegen GBC Hellas Herne ein Ende. Der letzte Sieg von Gerthe 4 war Ende November 2015 gewesen und dementsprechend groß war die Sehnsucht nach einem Erfolgserlebnis. Zumahl die ersten beiden Spiele in der unteren Platzierungsrunde nicht so erfolgreich und etwas enttäuschend verlaufen waren. Beim Spiel gegen Hellas kam es auch zum Aufeinandertreffen mit den ehemaligen Kollegen Micha und Robin, die seit dieser Saison das Hellas-Trikot tragen.

Weiterlesen: Herren 4 können doch noch gewinnen (39 zu 34)

BCL 3 - TVG 4 85:43

Am Dienstag, dem 22.12.2015, ging es für uns zum Auswärtsspiel nach Langendreer. Im Prinzip könnte inhaltlich auf den letzten Spielbericht (Spiel gegen ETUS) verwiesen werden; denn die Rahmenbedingungen und der Spielverlauf waren ähnlich. Auch gegen den BCL liefen wir wieder in geringer Besetzung auf.

Weiterlesen: TVG 4: Niederlage bei BCL 3

Niederlage bei ETUS Wanne Am Mittwoch, dem 16.12.2015, ging es für uns zum Auswärtsspiel gegen ETuS Wanne. Leider konnten wir lediglich mit sieben Spielern nach Herne anreisen.

Weiterlesen: ETuS Wanne : TV Gerthe 4, 84 : 40

Wenn man 4 Viertel lang weniger Punkte macht als der Gegner, ist natürlich klar wer das Spiel gewinnt. Wenn man sich die Viertel aber genauer anschaut, wird klar dass es ein deutlich engeres Spiel war, als dass Ergebnis es letztendlich aussagt. Die Astros 7 sind gespickt mit erfahrenen Kreisligazockern und jüngeren Spielern, die aber vor der Saison noch höher gespielt haben als Kreis-oder Bezirksliga. Ihre Stärke kam vor allem bei Tempo-Gegenstößen und bei offenen Würfen von der 3er Linie zur Geltung.

Weiterlesen: TVG4 - VFL Astrostars 7 : 40 - 67

Am Montag, dem 30.11.2015, ging es für uns zum Auswärtsspiel gegen die Astrostars 8 in die Sporthalle am Ostring. Um es kurz zu machen: Wir verloren das Spiel am Ende dann doch recht deutlich mit 49 zu 32. Das lag insbesondere am dritten Viertel, in dem wir leider "eingebrochen" sind.

Weiterlesen: TVG4: Niederlage gegen VfL Astrostars Bochum 8

Seite 3 von 4

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!