Niederlage beim HTC 3

Nachdem wir in den letzten Spielen für unsere Verhältnisse durchaus ansehnlichen Basketball gespielt haben und beim letzten Spiel gegen die Astrostars 10 unseren ersten Sieg der Saison feiern konnten, sind wir am Freitagabend, dem 14.11.2014, nach Herne gefahren, um gegen den HTC 3 den zweiten Sieg einzufahren. Mit elf Spielern waren wir auch gut aufgestellt, um immer wieder die Möglichkeit zum Durchwechseln zu haben.

 

Um es vorweg zu nehmen: In nahezu keiner Phase des Spiels konnten wir an unsere Leistung des letzten Spiels anknüpfen. Besonders ärgerlich in diesem Zusammenhang war, dass unsere Gegner durchaus zu besiegen gewesen wären, wenn wir nur halbwegs Normalform erreicht hätten.

Aber der Reihe nach: Die erste Halbzeit konnten wir noch relativ offen halten. Während wir das erste Viertel mit 14 zu 11 gewinnen konnten, verloren wir das zweite Viertel mit 9 zu 14, so dass wir zur Halbzeit mit zwei Punkten zurück lagen. Insofern war für uns noch alles drin, um das Spiel für uns zu entscheiden, zumal die Mannschaft des HTC 3 auch keine grandiose Leistung geboten hat.

Aber es folgte unsererseits ein katastrophales drittes Viertel, das wir deutlich mit 6 zu 19 verloren haben: schlechte Defensive, noch schlechtere Offensive, viele Fehlpässe, keine Einsatzbereitschaft, kein Dagegenhalten, kein Zusammenspiel etc. Auch wenn wir das letzte Viertel mit 14 zu 8 für uns entscheiden konnten, war das Spiel mit 43 zu 52 verloren.

Es bleibt nur zu hoffen, dass wir bei unseren nächsten Spielen bessere Leistungen abrufen können und wieder einen besseren Basketball spielen.

Es spielten:

Tobias (2 Punkte), Jan (16), Stefan (4), Volker, Markus W., Christoph (7), Michael (11), Ingo, Chris (1), Markus B., Jörg (2)

Viertelergebnisse: (11:14; 14:9; 19:6; 8:14)

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!