Wir waren bestens vorbereitet - wir hatten Donnerstag trainiert, der eine hatte Ibuprofen der andere Kohletabletten eingeworfen, wir hatten Bier mit und wir hatten mit Markus einen neuen Spieler akquiriert.
Um irgendetwas Positives zu schreiben sei erwähnt, dass wir bis zur vierten Minute des ersten Viertels die Partie ausgeglichen halten (4 : 2) konnten.

Es gelang uns zu keeiiiiinnneeerrr Zeit des Spiels in irgendeiner Art und Weise Paroli zu bieten. Es gab auch keine großartigen Unterschiede zu den einzelnen Vierteln (18 : 4 / 30 : 9 / 32 : 7 / 28 : 4). Okay, das erste ging noch so, aber im Angriff ging nicht viel für uns.
Das sympathische Team aus Langendreer war schneller, im Ganzen athletischer und eingespielter. Vor allem die Fastbreaks der Gastgeber machten uns total zu schaffen, sie holten die meisten Rebounds und machten, wenn nötig, mit dem zweiten Versuch die Punkte.
Es war eine sehr herbe Niederlage die wir so nicht wollten.
Schlimmer geht nimmer !!!
Patrik 6, Richie, Volker, Chris, Markus 3, Björn 5, Ingo 4, Killer 6

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!