Am ungewohnten Mittwoch Abend ging es für die 2.Mannschaft zum ASC 09 Dortmund2. Der TVG musste Krankheits- und Berufsbedingt leider auf 5 wichtige Stammkräfte des Teams verzichten. Um dennoch eine schlagkräftige Truppe auf das Feld zu schicken, musste der Coach auf die Hilfe der u-18 und u-20 Spieler zählen.

Zum Spiel war diesmal nicht soviel zu berichten. Beide Teams boten sich über das ganze Spiel einen fairen Kampf. Der Schiedsrichter, der leider das Spiel alleine leiten musste, pfiff sein Bestmöglichstes aber übersah in den meisten Aktionen die deutlichen Fouls. Jedoch war dies auf beiden Seiten so ausgeglichen, das es von den Spielern ehr ruhig aufgenommen wurde.

Der TVG ging im ersten Viertel knapp in Führung und brachte ein 13-8 über die ersten 10 Minuten. Bis zur 13.Minute hatte der ASC dieses Ergebnis jedoch wieder ausgeglichen. Dann sorgten Björn Bourscheidt und Kevin Jüngling mit ihren insgesamt 20 Punkten, in diesem Viertel, für eine beruhigende 33-20 Halbzeitführung. Das dritte Viertel war dann komplett verkorkst! Die Gastgeber holten Punkt um Punkt auf und glichen in der 29.Minuten wieder aus. Nur ein Freiwurf kurz vor Schluss rettete eine 43-42 Führung für die Gerther. Im letzten Spielabschnitt baute der TVG die Führung frühzeitig wieder auf 6 Punkte aus. Dieser Vorsprung schwankte zwar leicht aber am Ende stand der 63-56 Erfolg gegen einen starken ASC.

„Die Jungs haben sich heute belohnt für ihren Kampf. Wichtig waren heute die Freiwürfe. Wir haben 19 von 27 Würfen getroffen und davon alleine 9 von 10 im letzten Viertel. Mein Dank geht auch an alle Jungs die heute geholfen haben, auch wenn es nicht für viel Einsatzzeit gereicht hat!“

 

Am 18.02.18 kommt es beim nächsten Heimspiel zum ersten Finalspiel um den 2.Platz der Bezirksliga.

Dann heißt es TV Gerthe(2.) gegen TuS Wellinghofen(3.)! Der Gast aus Dortmund hat bereits ein Spiel mehr gespielt und liegt aktuell wegen einer Sternchenwertung, mit einem Punkt hinter dem TVG.

Impressum | Datenschutz

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

dbb  WBV

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok