Damen: Niederlage gegen den Spitzenreiter

Am Sonntag fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Langendreer. Wir konnten nur zu fünft antreten, da Hasret und Vivien verhindert waren. Auch die U17er konnten nicht aushelfen, da das Team selbst ein Spiel hatte. Vanessa übernahm die Rolle der Aufbauspielerinn. Relativ hektisch starteten wir in das Spiel und machten einige unnötige Fehler. In der Offensive zogen wir zwar gut zum Korb aber trafen sehr oft nicht. Das erste Viertel verloren wir deutlich mit 25:10. Im zweiten Viertel, waren wir in der Defensive mehr wachsam. Leider lief es im Angriff immer noch nicht wirklich besser. Mit einem 20:40 Rückstand ging es in die Halbzeit.

Weiterlesen: BC Langendreer:TVG Damen, 71:43

Damen: Niederlage gegen Hörde


Am Freitag, den 25. November 2016 spielten wir gegen die Damen des TV Hörde,die bei uns zu Gast waren. Mit zwei relativ gleich besetzten Bänken starteten wir ins erste Viertel. Das erste Viertel konnte Hörde für sich entscheiden, mit einem klaren 23:14. Hörde zeigte von Anfang an wo ihre Stärken und Schwächen liegen und konnten so geschickt das erste Viertel für sich gewinnen. Im zweiten Viertel welches wir durch einen 3 Punkte Wurf, von Ilka Leißnig, in den letzten zwei Sekunden, von der Mittellinie gewannen, zeigten wir trotzdem ein besseres Miteinander als im ersten Viertel.

Weiterlesen: TVG Damen:TV Hörde, 53:71

Der TV Gerthe hat in dieser Saison nach langer Zeit wieder eine Damenmannschaft gemeldet, die in der Kooperationsliga Unna/Soest startet.

Weiterlesen: Neue Trikots für die neu gegründete Damenmannschaft

Damen: Spannendes Spiel gegen Fortuna Hagen

Nach dem relativ frühen Treffpunkt machten wir uns auf dem Weg nach Hagen. Da Hasret, Cara und Janina leider nicht konnten, unterstützten einige U 17er die vier Stammspielerinnen. Als Trainer half netterweise Michel aus. Das erste Viertel verlief relativ ausgeglichen, sodass wir trotz eines Dreiers von Vanessa in der 4. Minute nur mit 2 Punkten vorlagen. So endete das erste Viertel 10:12 und Michel zeigte uns in der Viertelpause noch mal deutlich auf, wo wir uns noch steigern mussten.
Wir versuchten dies umzusetzen und vor allem unsere Defense besserte sich. Zur Halbzeit stand es 24:20.

Weiterlesen: SV Fortuna Hagen:TVG Damen,44:46

Damen: Erster Heimsieg

An Halloween, hatten wir Damen unser nächstes Heimspiel gegen den BC 70 Soest. Mit dabei waren die U17er und auch Hasret konnte nun ihr erstes Pflichspiel bestreiten. Wir kamen relativ langsam ins Spiel und gerade in der Offensive passierte kaum etwas. Im zweiten Viertel fingen wir dann an, uns aktiver zu bewegen und nahmen auch gute Distanzwürfe.

Weiterlesen: TVG Damen: BC 70 Soest,37:33

Damen: Erster Auswärtssieg

Am Samstag den 29.10.2016 ging es nach Schwerte, wo wir auf einen uns noch unbekannten Mannschafft trafen. Im ersten Viertel starteten wir gleich mit einer starken Zonenverteidigung, doch auch in der Offensive hielten wir uns nicht zurück und gewannen das Viertel mit 12:4. Im nächsten Viertel behielten wir unser Tempo bei und konnten dieses mit 12:6 auch für uns entscheiden.
Nach der Halbzeit fing unsere Offensive an, etwas zu schwächeln und wir konnten nur schwer zum Korb ziehen.

Weiterlesen: Schwerter TS: TV Gerthe Damen, 24:54

Damen: Niederlage gegen LTV Lippstadt

Am Sonntag, den 25.09.2016 spielten wir zu 5 gegen den LTV Lippstadt. Direkt in der ersten Minute trafen wir und hielten unsere 0:2 Führung bis zur 5 Minute.
Wir konnten im ersten Viertel gut mithalten und haben die Zone dicht gemacht.

Weiterlesen: LTV Lippstadt: TV Gerthe Damen, 68:38


Am Samstag, den 17.09.2016 empfing die Gerther Damenmannschaft das Team des TVA Wickede zu ihrem ersten Saisonspiel im Schulzentrum Gerthe.
Relativ nervös waren alle Spielerinnen, da man nicht wusste was uns erwarten würde. Gerade für die U17 Spielerinnen, war es eine Umstellung, da sie zum ersten mal im Seniorenbereich spielten.

Weiterlesen: Damen:TVA Wickede,52:66

Seite 3 von 3

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!