Damen: Heimsieg gegen GSV Fröndenberg


Das erste Spiel nach der Winterpause fingen wir etwas verschlafen an. Die ersten Punkte gingen an die Gäste aber wir konnten uns fangen. Zwar wurde aus der Mitteldistanz nicht so gut getroffen aber wir waren beim Rebound präsent. Mit einem Stand von 13:13 ging es ins zweite Viertel. In der Offensive zog Lea immer wieder zum Korb und war von den Gegnern nicht zu stoppen. Das zweite Viertel konnten wir dann mit 29:22 für uns entscheiden und so gingen wir vollmotiviert in die Halbzeit. Im dritten Viertel spielten wir eine Mann-Mann-Pressverteidigung anstatt der Zonenverteidigung. Der GSV war vor allem zu Anfang überfordert und wir konnten durch die Ballgewinne einfache Körbe erzielen. Das dritte Viertel ging mit 29:15 recht deutlich an uns. Im letzten Viertel gaben wir noch mal alles und so konnten wir das Spiel mit 73: 47 für uns zu entscheiden.
Wir beenden die Hinrunde auf dem 4. Tabellenplatz und sind damit sehr zufrieden.
Mit dabei waren: Hasret(3), Cara(13), Ilka(10), Vivien(12), Lea(26), Patricia(2), Viola(2), Vanessa(1), Svenja(4) und Maria
Geschrieben von Patricia Pultar

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!