Damen: Auswärtssieg gegen TV Unna

Am Sonntag den 18.12. machten wir uns auf den Weg zu unserem nächsten Auswärtsspiel. Da die U17 zeitgleich ein Spiel hatte und einige der Damenspielerinnen krankheitsbedingt aussetzen mussten, fuhren wir nur zu fünft nach Unna.
Motiviert starteten wir in unser Spiel und gingen im ersten Viertel mit 19 zu 12 in Führung.
Im zweiten Viertel ließen wir wenige Körbe der Gegner zu punkteten aber selbst auch nicht wirklich.
Es war über das gesamte Spiel sehr schwer die große gegnerische Centerin in den Griff zu bekommen. Das zweite Viertel endete mit 8 zu 4 für uns.
Durch die knappe Besetzung ließen unsere Kräfte im dritten Viertel deutlich nach. Unsere Gegner aus Unna holten auf und gewannen das Viertel mit 8 zu 2 für sich. Zu allem Übel verletzte sich Hasret gegen Ende des dritten Viertels, sodass wir das vierte Viertel nur noch in Unterzahl spielen konnten. Vanessa übernahm den Aufbau und hatte ein gutes Auge für die freien Würfe. In der Defensive verteidigten wir sehr hart und kamen so zu einigen Ballgewinnen. Unnas Centerin wusste aber in den entscheidenden Momenten die Körbe zu treffen. In der 39. Minute führten wir mit einem Punkt aber durch ein doofes Foul von uns bekam der TV Unna zwei Freiwürfe. Die Gegenspielerinn versenkte aber nur einen Freiwurf zum 39:39.Vanessa brachte schnell den Ball nach vorne und passte auf Cara. Cara zog zum Korb und wurde gefoult. Den ersten Freiwurf verwandelte sie nicht aber den zweiten traf sie. Der TV Unna konnte in den letzten 5 Sekunden nicht mehr zum Korb ziehen und so gewannen wir das Spiel mit 40:39. Letztendlich war es ein sehr knapper Sieg, den wir uns erkämpfen mussten.

Gespielt haben: Hasret (6), Cara (17), Lisann, Viola (6) und Vanessa (11)
Geschrieben von Lisann Demuth

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!