Damen: Niederlage gegen den Spitzenreiter

Am Sonntag fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Langendreer. Wir konnten nur zu fünft antreten, da Hasret und Vivien verhindert waren. Auch die U17er konnten nicht aushelfen, da das Team selbst ein Spiel hatte. Vanessa übernahm die Rolle der Aufbauspielerinn. Relativ hektisch starteten wir in das Spiel und machten einige unnötige Fehler. In der Offensive zogen wir zwar gut zum Korb aber trafen sehr oft nicht. Das erste Viertel verloren wir deutlich mit 25:10. Im zweiten Viertel, waren wir in der Defensive mehr wachsam. Leider lief es im Angriff immer noch nicht wirklich besser. Mit einem 20:40 Rückstand ging es in die Halbzeit. Das dritte Viertel konnten wir mit 15:11 für uns entscheiden. Wir gingen motiviert in das vierte Viertel und kamen in der 32. Minute auf ein 37:53. In der 33.Minute machte Cara ihr unnötiges fünfte Foul und musste vom Feld. Die Gerther Mädels mussten nun in Unterzahl gegen den BCL spielen und machten einen guten Job. Die Langendreerer nutzten ihre Chancen und kamen zu einfachen Körben. In den letzten drei Minuten spielte der BCL netterweise auch nur mit 4 Spielerinnen. Wir verloren das Spiel gegen den Tabellenersten mit 43:71.
Mit dabei waren: Viola(2), Maria(6), Janina(6), Vanessa(11) und Cara (18)
Geschrieben von Cara Tesch

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!