Damen: Niederlage gegen Hörde


Am Freitag, den 25. November 2016 spielten wir gegen die Damen des TV Hörde,die bei uns zu Gast waren. Mit zwei relativ gleich besetzten Bänken starteten wir ins erste Viertel. Das erste Viertel konnte Hörde für sich entscheiden, mit einem klaren 23:14. Hörde zeigte von Anfang an wo ihre Stärken und Schwächen liegen und konnten so geschickt das erste Viertel für sich gewinnen. Im zweiten Viertel welches wir durch einen 3 Punkte Wurf, von Ilka Leißnig, in den letzten zwei Sekunden, von der Mittellinie gewannen, zeigten wir trotzdem ein besseres Miteinander als im ersten Viertel. Nach der Halbzeit starteten wir dann aufmerksam und motiviert ins dritte Viertel, welches wir mit einem 12:20 trotzdem nicht für uns entscheiden konnten. Auch das letzte Viertel haben wir mit einem 12:17 verloren. Das ganze Spiel über, gelang es nicht die Topsspielerin der Hörder in den Griff zu bekommen,die mit 40 Punkten eine super Leistung zeigte.Am Ende verloren wir das Spiel mit 53:71. Trotzdem zeigten die Gerther wie immer guten Teamgeist und ein faires Miteinander.
Mit dabei waren: Hasret(10), Cara(7), Ilka(13), Janina(4), Vivien (4), Lisann, Viola(3), Vanessa (8), Svenja(2) und Maria (2)
Geschrieben von Vivien Strohbach

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!