Am  20.Januar spielten die TVG Damen gegen den Spitzenreiter aus Schwerte.
Der Start ins Spiel verlief nicht gut, bereits nach 4 Minuten führte Schwerte mit 8:0. Nach einer Auszeit auf Gerther Seite, kam nun auch die Heimmannschaft zu Punkten.
Trotzdem wurde gerade in der Defensive noch nicht aggressiv genug verteidigt.
Im zweiten Viertel zeigte das Gerther Team eine viel bessere Leistung. Lea Dückershoff suchte immer wieder den Weg zum Korb und fand gute Abschlüsse.
In der Verteidigung wurden immer wieder Pässe von Svenja Gerdemann abgefangen. Somit konnte das zweite Viertel mit 16:10 gewonnen werden.
Mit einem 21:30 Punktestand startete das dritte Viertel. Aber genau wie im ersten Viertel, wurde in den ersten vier Minuten nicht gut verteidigt. Danach verlief das Viertel
sehr ausgeglichen, Gerthe verlor das Viertel mit 14:20.
Im letzten Viertel merkte man dann deutlich, dass die Hälfte der Gerther Damenmannschaft bereits vorher ein Spiel hatte. Die Fast Breaks der Schwerter waren kaum noch zu stoppen.
Am Ende fiel die 43:68 Niederlage ein wenig zu hoch aus, aber trotzdem kann man mit der Leistung gegen den Tabellenersten zufrieden sein.

Es spielten: Hasret (6), Cara (8), Ilka (6), Maria, Lea (11), Lisann, Viola (2), Svenja (2) und Lena (8)

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!