Damen: Auftaktsieg gegen GSV Fröndenberg

Mit einem 59:82-Sieg starteten die Gerther Damen am Sonntag in Fröndenberg in ihre erste Bezirksligasaison. Trotz einiger hektischer und unkontrollierter Pässe, die zu Ballverlusten führten, gelang es den Gerther Damen im ersten Viertel in Führung zu gehen und das Viertel mit 12:18 zu gewinnen.
Im zweiten Viertel konnten einige Körbe der Gegner zunächst nicht verhindert werden, sodass es immer wieder zum Ausgleich kam.

Obwohl das zweite Viertel unentschieden mit einem 19:19 endete, gingen die Gerther Mädels mit einer 31:37-Führung in die Halbzeitpause.
Im dritten Viertel wachten die TVG Damen in der Defensive auf und hatten durch eine gute Presse viele Ballgewinne. So konnten viele einfache Körbe und Fast Breaks gelaufen werden. Das dritte Viertel konnte Gerthe deutlich mit 25:9 gewinnen.
Im letzten Viertel wurde viel durchgewechselt, auch die Bankspielerinnen machten einen guten Job.
In der Offensive spielte der TVG gut zusammen, so dass immer wieder gute Anspiele zu sehen waren.

Es haben gespielt: Hasret (5), Cara (11), Ilka (14), Vivien (4), Lea (21), Lisann (4), Viola (4), Vanessa (10) und Maria (9)

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!