Erst hat man Glück im Spiel (…), und dann kommt auch noch weiteres Glück hinzu. Nach dem 51:48-Heimsieg gegen TV Hörde und der überraschenden Niederlage des bisherigen Spítzenreiters BC 70 Soest bei unseren Sportsfreunden von TVE Barop sind unsere erfolgreich aufspielenden Mädchen wieder Tabellenführer in der Oberliga. 

Weiterlesen: U 14 w: Glücklicher Heimsieg gegen TV Hörde (51:48)

Am vergangenen Sonntag (18.2.18) fuhr die U16w nach Düsseldorf um das Spiel gegen den ISD Sport Verein anzutreten.

Ins erste Viertel startete das generische Team mit einem Punkt von der Freiwurf-Linie und ließ anschließend einen Dreier folgen. Doch die Gerther Girls legten nach und zogen gut zum Korb.

Weiterlesen: ISD Sportverein: U16w, 58:73

Am 17.02 empfingen die Mädels der U18 die Spielerinnen des FC Schalke 04 zum Rückspiel im Gerther Dom.

Bereits nach wenigen Minuten gelang es mit 6:4 in Führung zu gehen, allerdings schärfte Trainerin Judith Hopf in einer Auszeit ein, dass es galt diese Führung auszubauen. Das Team nahm sich dies zu Herzen und schaffte es, dank einer starken Presse von Svenja Gerdemann, Ilka Leißnig und Anrica Zielke das Viertel 15:6 zu gewinnen.

Weiterlesen: U18w: FC Schalke 04, 59:32

Am Sonntagnachmittag, den 18.02.18 trat unser erfolgreiches Mädchenteam die weite Reise nach Ostwestfalen an. In dem Oberliga-Duell des Tabellenzweiten gegen den Tabellenvierten aus Leopoldshöhe war es das erwartet schwierige und intensive Auswärtsspiel, dass jedoch unsere Mädchen am Ende verdient für sich entscheiden konnten.

Weiterlesen: U 14 w: Verdienter Arbeitssieg bei BC Leopoldshöhe (66:52)

Konzentration und Engagement forderten die Trainer vor dem Spiel. Ein fulminanter Einstieg gelang uns. Mit erstmalig sehr schönem Passspiel legten wir sehr schön los und konnten über ein 5:0 mit 9:2 in die Viertelpause gehen.

Weiterlesen: TV Gerthe U 10-2 : BC Langendreer, 34 23

Seite 6 von 96

Impressum | Datenschutz

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!