Deutlicher Sieg vor der Winterpause

Am Sonntag, 18.12.16, erwartete die U17 den TUS Hilden in der heimischen Halle.
Zu Beginn fand die U17 aus Gerthe nur schwer ins Spiel, machte es dem Gegner durch eine harte Defense jedoch ebenfalls nicht leicht. Kurz vor Ende des ersten Viertels konnte Lea D. jedoch noch den Ausgleich für ihr Team erzielen (8:8).
Mit einer Umstellung der Defense gelangen einige Ballgewinne an der Mittellinie und somit einfache Punkte durch Fast-Breaks.

Weiterlesen: TVG U17 : TUS Hilden, 56 : 38

U17:Bittere Niederlage gegen Vfl Astrostars Bochum

Am vergangenen Sonntag (27.11.16) stand für die U17 das nächste Heimspiel gegen die Vfl Astrostars Bochum an. Verletzungsbedingt musste leider auf Lea und Julia verzichtet werden.
Die Gegner zeigten direkt in der ersten Minute absolute Präsenz und erzielten gleich 4 Punkte. Auch die Defnese der AstroStars konnte sich sehen lassen und so hatten die Mädels aus Gerthe Schwierigkeiten ihre Systeme in Ruhe auszuspielen. Hektische Würfe und zu schnelle Abschlüsse ließen dem Gegner einen Vorsprung von 9:17 nach dem ersten Viertel zu.

Weiterlesen: TV Gerthe U17:VFL AstroStars, 36:60

U17 klettert in der Tabelle weiter nach oben

TV Gerthe U17 : SC Bayer 05 Uerdingen 64:51

Am 06.11.2016 waren die Spielerinnen des SC Bayer 05 Uerdingen in Gerthe zu Gast.
Motiviert und selbstsicher ging die U17 aus Gerthe ins Spiel und ließ keine leichten Punkte zu.
Durch eine gute Defense und ein gutes Zusammenspiel entschieden wir das erste Viertel mit 19:14 für uns.
Im zweiten Viertel wurden wir schwächer, konnten aber das Viertel mit 12:12 unentschieden beenden.

Weiterlesen: TV Gerthe U17 : SC Bayer 05 Uerdingen, 64 : 51

Erkämpfter Auswärtssieg in Düsseldorf

Am frühen Samstagabend ging es für uns nach Düsseldorf zu den Capitol Bascats Düsseldorf.
Nur langsam fanden die Mädels aus Gerthe ins Spiel und auch der Gegner hatte Schwierigkeiten zu punkten. Insgesamt fielen im ersten Viertel nur 12 Punkte – 8 davon für Gerthe. (4:8)
Auch das nächste Viertel war offensiv sehr durchwachsen. Die Bascats erspielten sich 9 Punkte. Gerthe gelangen 11 Punkte und ging mit einem 19:13 Vorsprung in die Halbzeit.

Weiterlesen: Capitol Bascats: TV Gerthe U17, 32:50

Am 02.10.2016 waren die Tabellenführer aus Köln zu Gast in Gerthe.

Motiviert und selbstsicher gingen die Spielerinnen aus Gerthe ins Spiel und ließen keine leichten Punkte zu.
In der Offense mussten sie sich jedoch gegen die Zone der Kölnerinnen noch etwas zurechtfinden und konnten im ersten Viertel nur 4 Punkte erzielen. (4:7)

Weiterlesen: TV Gerthe U17: Rhein Stars Köln, 35:46

U17 erzielt einen deutlichen Sieg
Dieses Wochenende ging es für unsere Mannschaft nach Wülfrath. Mutig gingen wir ins erste Viertel und entschieden dieses durch eine aggressive Defense und einem guten Zusammenspiel mit 23:10 für uns.

Weiterlesen: TB Wülfrath:TV Gerthe U17, 26:70

Bei unserem ersten Saisonspiel besuchte uns der VSTV Wuppertal. Das erste Viertel entschieden wir mit 12:9 für uns. Im zweiten Viertel wurden die Wuppertaler wacher, nutzen ihren Größenvorteil aus und gingen so mit einer Führung in die Halbzeit (26:30).

Weiterlesen: TV Gerthe U17:VSTV Wuppertal, 52:62

Am Freitag, den 13. Mai ging es für die U17 Mädels zum internationalen Zehlendorfer Pfingstturnier nach Berlin. Gestartet wurde in Dortmund mit dem Flixbus, der gleich zu spät kam. Um 17 Uhr erreichten wir unsere Unterkunft, die Schadow-Schule.

Weiterlesen: U17 beim internationalen Pfingstturnier in Berlin

Sieg gegen Borken

Unser letztes Spiel führte uns nach Borken, wo wir unseren letzten Sieg in der Saison holten. Im ersten Viertel gelang der erste Korb den Gegnern, jedoch entschieden wir dieses mit 8:16 für uns. Auch im zweiten Viertel gelang zuerst nur den Gegnern ein Korb bis zur 15. Minute, wo wir dann zweimal hintereinander punkteten, sodass das Viertel unentschieden endete. Wir entschieden die erste Halbzeit für uns mit einem 17:25.
Wir gingen motiviert in die zweite Halbzeit. Im dritten Viertel wurde es spannend, da wir in der Defensive so wie in der Offensive nachließen. Trotz Unterzahl und Rückstand holten wir nochmal auf, doch Borken entschied das dritte Viertel mit 14:10 für sich. Im letzten Viertel brauchten wir unsere letzten Kraftreserven auf und gaben nochmal alles, um das wichtige Spiel für uns zu entscheiden uns. Das letzte Viertel endete mit 15:17 für uns und wir gewannen mit 45:52 Punkten.
Mit dabei waren: Ilka (7) , Janina (4) , Patricia (0) , Vanessa (17) , Julia (0) , Svenja (19) ,Pia (5)
Geschrieben von Svenja Gerdemann

Seite 3 von 6

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!