U17:Rheinstars Köln - TV Gerthe

Am Sonntag 5.2. ging es für die U17 des TV Gerthe nach Köln zum Erstplatzierten der Jugendregionalliga.
Bereits im ersten Viertel machte Köln klar, wer als Sieger aus dem Spiel gehen wollte und ging nach 6 Minuten mit 23:9 in Führung. Die Gerther Offense ließ sich durch das sehr körperliche Spiel einschüchtern und konnte die vielen Freiwürfe nicht verwandeln.
Mit 23:11 ging es ins nächste Viertel aber auch hier konnte der Rückstand von 12 Punkten nicht verkürzt werden. Die Kölnerinnen konnten den Vorsprung durch ein gutes Zusammenspiel sogar noch auf 26 Punkte ausbauen. (45:19) Positiv zu vermerken ist in diesem Viertel die Freiwurfbilanz von 75%.
Durch die umgestellte Defense des Grether Teams nach der Halbzeitpause haderte das Kölner Team kurzzeitig. 5 Minuten lang gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, dann ging Köln wieder in Führung. 7 Punkte ließ Gerthe erneut an der Freiwurflinie liegen. (65:29)
Im letzten Viertel verließ das kränkelnde Gerther Team dann die Kraft. Offensiv war Köln nicht mehr zu stoppen und holte sich mehrfach hintereinander den Offensivrebound. Ebenso rannten sie einen Fast-Break nach dem anderen und verwandelten ihre freien Würfe sehr souverän.
Das Spiel ging verdient an das Team aus der Rheinstadt. Endstand: 93:36

Es spielten: Lea, Lisann, Svenja D., Svenja G., Ilka, Julia, Patricia und Pauline

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!