Deutlicher Sieg vor der Winterpause

Am Sonntag, 18.12.16, erwartete die U17 den TUS Hilden in der heimischen Halle.
Zu Beginn fand die U17 aus Gerthe nur schwer ins Spiel, machte es dem Gegner durch eine harte Defense jedoch ebenfalls nicht leicht. Kurz vor Ende des ersten Viertels konnte Lea D. jedoch noch den Ausgleich für ihr Team erzielen (8:8).
Mit einer Umstellung der Defense gelangen einige Ballgewinne an der Mittellinie und somit einfache Punkte durch Fast-Breaks.

Der Gegner aus Hilden wollte aber nicht lockerlassen und vor der Winterpause nochmals einen Sieg einfahren. Souveräne Rebounds, weitere Fast-Breaks und eine Freiwurfquote von 60% brachten dem TV Gerthe die Führung. (17:11)
Nach der Halbzeit legten die Mädels aus Gerthe dann nochmal eine Schippe drauf, waren endlich richtig wach und kämpften um jeden Ball. Die Lücken der 3-2 Zone des Gegners wurden gut ausgenutzt und die Turn-Overs des Gegners wurden in schnelle Punkte verwandelt. (19:9)
Das letzte Viertel gestaltete sich dann nochmals sehr ausgeglichen. Gerthe konnte die Führung jedoch beibehalten und einen 56:38 Sieg einfahren. Somit überwintert die U17 des TV Gerthe punktgleich mit dem vierten und fünften auf dem sechsten Tabellenplatz.
Insgesamt war das Spiel eine gute Teamleistung. In der Defense zeigten vor allem Lena B. und Svenja G. sehr viel Einsatz. Offensiv konnten vor allem Lena L. (14 P.) und Lea D. (17 P.) überzeugen. Aber auch Lara V. und Ilka L. hatten den Blick für den freien Mann und ermöglichte ihren Mitspielerinnen einige Punkte.

Es spielten: Ilka L., Lena L., Anrica Z., Lara V., Lea, D., Patricia P., Svenja G., Pauline M., und Lena B.

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!