U 16w: Spannender Derby Sieg gegen VFL Astrostars

Am 27.01.2018 spielten wir Heim gegen die VFL Astrostars. Die Rückrunde stand an und die U16 wollte den Sieg nach Hause holen.
Leider war Trainerin Judith Hopf nicht da, deswegen übernahm Co-Trainerin Vanessa Grischkewitz.

Der Start in das Spiel verlief gut, die Gerther trafen in der Offensive sehr gut. Gerthe spielte schön als Team zusammen, gerade das give and go klappte gut.
In der Defensive hätten sie oft die Bälle abfangen können, aber leider passierte dies nicht so häufig wie gewünscht. Das Viertel gewann Gerthe mit 15:9.

Im zweiten Viertel legte der VFL noch mal einen Zahn. Doch Gerthe konnte dagegen halten, auch wenn es in der Verteidigung nicht mehr so gut lief wie im ersten Viertel.
Häufig wurde die Helpside verschlafen und dadurch kamen die Gegner häufig zum Korb durch. Dafür legten wir eine gute Performance in der Offensive hin. Dieses Viertel wurde Unentschieden gespielt mit 14:14.

Im dritten Viertel nahmen die Mädels noch mal alle Kräfte zusammen und agierten wieder mehr als Team.
Defensive wurden sie wieder aggressiver, oft aber kamen die Astros zu zweiten Wurfchancen. Dieses Viertel gewannen wir mit 19:17.

Im letzten Viertel hatten die AstroStars relativ schnell ihre Teamfouls zusammen, leider konnten die Gerther nur 2 von 8 Freiwürfen verwandeln.
Das Team hatte Schwierigkeiten den Ball ans Brett zu kriegen und auch in der Verteidigung lief es nicht mehr so gut.
In den letzten 5 Minuten wurde dann das Spiel richtig spannend. Gerthe führte zwar weiterhin aber immer nur sehr knapp. Am Ende gewann die U16 mit 60:57.

Dabei waren: Maskottchen Horst, Jasmin, Sarah, Fabi, Anrica, Leonie, Marie, Dana, Lara, Celine, Lena

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!