Nur zwei Tage nach dem knappen Spitzenspiel in Wickede musste die U14m ungewohnt am Dienstag Abend Zuhause gegen Mengede ran. Dass diese Zeit normalerweise Trainingszeit ist, sollte daher eigentlich kein Problem für die Jungs sein, doch es kam anders wie gedacht.

Alles was die Jungs im letzten Spiel gezeigt haben und unsere Mannschaft auszeichnet wurde in der ersten Halbzeit schmerzlich vermisst. Einfachste Gelegenheiten wurden liegen gelassen, fast kein Teamplay weil zuviele unnötige Einzelaktionen und eine Abwehrleistung, mit der mann gegen jedes Team in der Kreisliga Probleme bekommen kann. So blieb man extrem blass, vor allem offensiv und man konnte dank Ricardo, der als einziger in der ersten Halbzeit Normalform hatte zumindest eine knappe Führung erspielen. Es sollte aber noch schlimmer kommen.

Durch Fouls mussten wir auf allen Positonen wechseln und es kam Chaos im Defensivverbund auf. Es wurde nicht miteinander geredet, keine Hilfe bei Durchbrüchen und ein schwaches Reboundverhalten brachte uns in Rückstand denn offensiv ging immer noch nicht viel mehr, nur 5 Körbe im gesamten Viertel bei 21 Gegenpunkten.

Die Halbzeitanaylse fiel klar und deutlich aus, so konnte es nicht weitergehen. In allen Bereichen musste man sich steigern und es wurde besser. Vor allem Defensiv stabilsierten wir uns und wir kamen langsam wieder heran. 2 Punkte Rückstand vor dem vierten Viertel. Mit einer Energieleistung übernahmen wir wieder das Kommando und machten 20 Punkte, bei nur 6 Gegenpunkten. Am Ende konnten wir die drohende Niederlage noch verhindern und gewannen das Spiel mit 57 zu 45. Das Team hat einen Denkzettel bekommen. Wenn man seinen Gegner unterschätzt und nicht alles in die Waagschaale wirft was man kann, wird es auch gegen schwächere Teams aus dem Mittelfeld schwerig Spiele zu gewinnen. Diese Erkenntis dürfte mehr Wert sein, als der Sieg des Spiels.

Viertelergebnisse: 14 zu 9, 11 zu 21, 12 zu 9, 20 zu 6

Mit dabei waren: Bela, Keyhan, Ricardo, Maxim, Philippe, Philipp, Luca, Rasmus,Nick, Maxim und Baran

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!