Erstes Heimspiel im neuen Jahr war das erste Rückrundenspiel, gegen SVD 09 Dortmund. Im Hinspiel waren die Gäste noch stark ersatzgeschwächt gewesen, heute waren sie uns zahlenmäßig leicht überlegen, weil wir durch einige Absagen auch nur 8 Spieler hatten. Nach der Winterpause und einer Trainingswoche war es für das Team vor allem wichtig wieder in den Spielryhtmus zu kommen.

Der Beginn verlief hochkonzentriert und mit 3 schnellen und erfolgreichen Angriffen gingen wir in Führung. Die Gäste wurden erst so langsam gefährlich und nutzten unsere Unaufmerksamkeit in der Defense. Wir zogen nochmal das Tempo an und bauten die Führung auf 10 Punkte aus, ehe wir eine Phase hatten in der nicht alles klappte. Wir berappelten uns aber noch vor der Viertelpause und führten mit 22 zu 11.

Auch im zweiten Viertel lief unser Offensivmotor. Manchmal durch Einzelaktionen aber auch durch gute Anspiele kamen wir zu unseren Körben. Die Abwehr agierte soweit ganz gut, verpasste es aber manchmal konsequent den Rebound zu sichern. Auch das Umschaltspiel von Fast-Break auf Setplay verlief nicht ohne Fehler, weil wir hier zu ungeduldig spielten. Mit 40 zu 20 ging es in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel nahm das Spiel eine etwas andere Richtung an, weil Philippe etwas angeschlagen war und Keyhan und Philipp ein bisschen aufpassen mussten wegen ihrer Fouls. So kam SVD offensiv nun mehr zur Geltung. Wir suchten aber weiter unser Glück in der Offensive und machten weitere 20 Punkte. So wurde die Führung gehalten.

Im letzten Viertel waren wir nicht mehr so effektiv am Korb. Das mag auch daran gelegen haben, dass wir uns erlauben konnten die Stammkräfte und großen Spieler auf der Bank zu lassen und allen Spielern gleich viele Anteile zu geben. Die Spielzüge waren ansehnlich und es gab weiter Chancen, nur die Chancenverwertung hätte besser sein können. Die Abwehr war relatv stabil, sodass das Viertel ausgeglichen ende te und der Sieg zu keiner Phase des Spiels in Gefahr geriet.

Endstand: 72 zu 48

Mit dabei waren: Keyhan (4 Punkte) , Paul (2 Punkte), Rasmus, Ian (20 Punkte), Ricardo (10 Punkte), Philipp (22 Punkte), Philippe (14 Punkte) und Baran

Viertelergebnisse: 22 zu 11, 18 zu 9, 20 zu 16, 12 zu 12

Sponsoren

171220 Knappschaft Sportbonus

AMAZON Smile TVG

Newsletter abonnieren

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!