Mit einem verdienten 78:34 Sieg bei unseren benachbarten Sportsfreunden aus Herne kehrte unser Mädchenteam heim. Mit dem 2. Sieg im 2.Spiel ist der Saisonauftakt in die neue Oberligasaison gelungen. Bei einem Blick auf die aktuelle Tabelle kommt Freude auf …

Trotz der frühen Anwurfzeit am Sonntagmorgen starte unser Team gut, motiviert und konzentriert in das Derby. Mit vielen gelungenen Korbaktionen, einem effektiven Zusammenspiel und einer Pressverteidigung baute die Mannschaft die Führung kontinuierlich aus, so dass mit einer herausgespielten deutlichen 40:7-Führung das Derby bereits für das Gerther-Team zur Halbzeit entschieden war. 

In der 2.Halbzeit konnte man in der Offense an die gezeigte gute Leistung noch anknüpfen, wobei an der Chancenverwertung noch weiter zu arbeiten ist. Indes in der Verteidigungsarbeit ließ das Team mit zunehmender Spielzeit nach und gestaltete nunmehr den bis zum Schluss tapfer kämpfenden Hernerinnen zuviele Freiräume, die konsequent genutzt wurden. Im Ergebnis konnte unser sehr ausgewogen agierendes Team dennoch alle Viertel für sich entscheiden.

Am kommenden Samstag, den 07.10.2017 um 14:00 Uhr steht im Schulzentrum unser nächstes Heimspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft und zugleich momentanen Tabellenführer BC Leopoldshöhe an. Mit einem 93:70 Sieg gegen das zuletzt immer in der Tabelle oben platzierte Team vom TV Hörde hat unser kommender Gegner am vergangenen Wochenende ein deutliches Ausrufzeichen gesetzt. Insofern erwarten wir eine echte Bewährungsprobe, in der wir erneut unter Beweis stellen möchten, dass sich die Spielerinnen individuell sowie auch das Team in der Gesamtheit weiter entwickelt haben. 

Punkteverteilung:

Ruhrpott Bascets Herne – TV Gerthe 34:78

Hannah A. (12), Carla (12), Delila (10), Fiona (10), Julia (8), Jana (6), Romina (6), Tanja (6), Hannah K. (4), Nelly (4), Aurèlie und Mirjana.

Viertelergebnisse: 6:20, 1:20, 12:18, 15:20

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!