Hohe Niederlage in Oberhausen.

Am Samstag, den 05.11.16 reiste die U12 mit 10 Spielern nach Oberhausen. Motiviert gingen wir ins erste Viertel, allerdings waren wir noch nicht wach und die Gegner erzielten in den ersten drei Minuten vier Körbe in Folge. Nach der schwachen Defensive gingen die U12er mit Biss zum Korb und beendeten das erste Viertel mit 15:7. Im zweiten Viertel

waren wir sowohl in der Offensive als auch in der Defensive zu schwach. Die Gegner waren deutlich schneller und holten sich durch die Fast Breaks die nächsten Korberfolge.

Mit einem Punktestand von 34:11 gingen wir in die Halbzeit. Nach der Halbzeit wurde die Defensive deutlich besser. Die Gegner konnten nicht mehr, wie in der ersten Halbzeit in die Zone dringen und von dort zum Korb ziehen. Sie nahmen die nächstgelegenen Dreier-Würfe. Durch die vielen Dreier-Punkte vergrößerten die Gegner ihre Distanz zu unseren Korberfolgen. Das dritte Viertel endete mit 48:17.

Trotz der hohen Distanz gaben die Gerther nicht auf. Sie gaben ihr bestes und zeigten dem Gegner, dass sie ebenfalls Dreier werfen können und schnell sind. Das Spiel wurde mit dem Ergebnis 65:28 beendet.

 

Es haben gespielt: Maximilian(11), Adrian(6), Thorben, Raymond(2), Ragnar, Jonas S. , Jonas C. , Lando, Sascha, Malte(9)

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!