Starker Auftritt in Schwelm

Sonntag morgen um 10 Uhr stand das Spiel in Schwelm an. Es war der Start in die Platzierungsrunde. Leider fehlten uns aus gesundheitlichen Gründen einige Spieler, so dass wir mit acht Spielern den Weg antreten.

Schwelm konnte jedoch aus dem Vollen schöpfen und hatte eine tiefer besetzte Bank zu bieten. Wir konnten gut ins Spiel starten und den Schwelmern dicht auf den Versen folgen. 19:14 stand nach dem ersten Viertel auf der Anzeigetafel. Die Erklärungen in der Viertelpause trafen auf Gehör und die Verteidigung legte einen Zahn zu. 19:21 lautete es für uns nach 12 gespielten Minuten. Das wurmte schon die gegnerische Trainerin. Bis zur 16. Minute wechselte die Führung mehrfach hin und her, bis sich der Gastgeber zur Pause leicht absetzen konnte.

Den Start ins dritte Viertel verpennten wir komplett. Nur sieben Punkte gelangen uns in diesem Viertel, kassierten aber insgesamt 24. Somit war die Partie entschieden. Dazu beigetragen hatte neben der physischen Überlegenheit auch abermals unser Verletzungspech. Mathis und Lena mussten lange Zeit aufgrund schmerzhafter Verletzungen aussetzen. Glücklicherweise konnten Sie im letzten Viertel wieder mitwirken.

Im letzten Viertel konnten wir erst zum Ende wieder mit unserer stärksten Formation spielen. So konnten wir zumindest die letzen drei Minuten mit 8:10 für uns entscheiden.

Ein großes Kompliment an alle Spieler. Das war ein toller Auftritt. Ihr habt mit eurer mannschaftlichen Geschlossenheit und im Teamplay voll überzeugt. Leider haben wir nicht dauerhaft über die richtigen Mittel verfügt, die stärksten Einzelspieler der Schwelmer zu stoppen.

Mal schauen wir es im Rückspiel aussieht....

Unsere Farben vertraten: Sarah, Jasmin, Anrica (3), Marie (5), Mathis (5), Alwin (10), Lena (2), Julian (23)

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!