Große Umstellungen gab es Im Vorfeld der Saison im Bereich der U 10. Markus Bergmann langjähriger Coach in diesem Segment musste aus beruflichen Gründen kürzer treten und die Mannschaft benötigte einen neuen Trainer.
Markus Bergmann gehört der Dank der Abteilung! Markus hat über Jahre die Altersklasse der 8- und 9-Jährigen dem TV Gerthe erschlossen und für einen kontinuierlichen Zufluss an Spielern(innen) gesorgt.
Tom Oberhoff als Co Trainer blieb dem Team erhalten, als neuen Headcoach konnte Arnulf Tesch gewonnen werden.
Das neu zusammengestellte Trainer-Team musste sich erst einmal an die neue Mannschaft gewöhnen; die Aussichten sind positiv. Es sind bei dem Übergang keine Kinder verschwunden, im Gegenteil: Alle sind an Bord geblieben und es gab Zuwachs.
Durch die bekannten Umstände im Schulzentrum Gerthe konnte die U 8 leider nicht aufrechterhalten werden. Die U 8 ist nun in der U 10 aufgegangen. Die Trainer müssen also ein Team coachen in dem es bis zu 4 Jahren Altersunterschied zu managen gibt.
Die einzige Option war es aus Sicht des Trainerteams die Mannschaft in zwei Teams zu spalten um allen genügend Spielzeit zu geben.
Die Rahmenbedingungen für einen guten Saisonstart sind also durchaus schwierig, insbesondere da ab Oktober nur noch 1,5 Stunden Trainingszeit zur Verfügung standen.
Arnulf Tesch: „Um überhaupt in der Kreisliga Konkurrenz fähig zu bleiben muss ein zweiter Trainingstermin her, je schneller desto besser. Träume von guter Ausbildung oder vielen Siegen werden unter diesen Bedingungen leider ein Luftschloss bleiben. „
Die Vorstellung der Abteilung perspektivisch in die nächsthöhere Liga aufzusteigen bedingt auch einen Zufluss an Spielern aus der nächst jüngeren Altersklasse. Wie der Zufall es will, bot Kai Enstipp sich an eine solche Mannschaft zu gründen und zu betreuen.
Seit sechs Wochen trainiert die Mannschaft U7 dienstags in der Turnhalle Mühlenbachschule, Castroper Hellweg 556, in der Zeit von 16:30 Uhr-18:00 Uhr.
Arnulf Tesch: „Ich bin begeistert von den Sachen die Kai den Kindern altersgerecht zeigt. Der Umgang mit dem Ball aber vor allem die Koordination stehen im Vordergrund, nicht zu vergessen, der Spaß und den haben die Kinder definitiv. Der Start der Gruppe ist als gelungen zu betrachten.
Die Gruppe kann aber auch noch ein mehr an Kindern gebrauchen, gerade Mädchen sind hier explizit angesprochen. Weiter Informationen unter dem Menü Punkt U 7.

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!