Mit einem Sieg die Saison beendet
 
Im Rückspiel gegen BC Langendreer erwischten wir einen denkbar schlechten Start. Ein glattes 0:5 blinkte auf der Anzeigetafel. Mit erhöhter Konzentration schafften wir es zum Viertelergebnis von 9:7.

Weiterlesen: TV Gerthe U 10 : BC Langendreer, 38 : 16

Konzentration und Engagement forderten die Trainer vor dem Spiel. Ein fulminanter Einstieg gelang uns. Mit erstmalig sehr schönem Passspiel legten wir sehr schön los und konnten über ein 5:0 mit 9:2 in die Viertelpause gehen.

Weiterlesen: TV Gerthe U 10-2 : BC Langendreer, 34 23

Andere Planungen lagen dem Spiel gegen BC Langendreer zu Grunde, wir wollten den Kader für die nächste U 10 Saison testen.

Weiterlesen: BC Langendreer : TV Gerthe U 10-2, 21 : 29

BC Langendreer : TV Gerthe U10-1, 2 : 28 (0 : 12/0 : 4/0 : 4/2 : 8)
Gerthe hält zusammen
Der Chronist sollte mit den Berichten eigentlich chronologisch beginnen, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Am Sonntagnachmittag ging es für die U 10 zum Ortsderby nach LA. Die Absagen stapelten sich turmhoch so das nur noch sechs Aufrechte den Weg zum Spiel fanden.

Weiterlesen: U 10 mit zwei Spielen

Ziel an diesen beiden Spieltagen war es das alle Kinder in den Genuss eines Basketballspieles kommen sollten.  Wie schon fast gewohnt traten wir am Freitag in Herten an. Hier gab Jan seinen Einstand und Besir bestritt sein zweites Spiel. Die beiden Siebenjährigen gaben im Zusammenspiel mit den anderen beiden ein ordentliches Debüt ab. Leider hatten wir in diesem Spiel überhaupt keinen Zugriff auf unsere Gegenspieler, wir kamen immer einen Schritt zu spät oder führten den Schritt erst gar nicht durch. Die Folge war eine krachende Niederlage. Wir verloren alle Viertel sehr deutlich.

Weiterlesen: Doppelspieltag und Weihnachtsfeier

Im Vordergrund steht die mannschaftliche und individuelle Förderung der Kinder. Für jedes Kind muss ausreichend Spielzeit gegeben sein. Ein Team das nur 1,5 Stunden pro Woche trainieren kann muss sich fast alleine durch die Spiele entwickeln. Die Trainer entschlossen sich den relativ kleinen Kader in zwei Mannschaften spielen zu lassen. In der Folge spielt TV Gerthe 2  außer Konkurrenz, der TVG 1 kämpft um Meisterschaftspunkte.

Weiterlesen: U 10: Vier Spiele; drei Niederlagen und ein Sieg

Große Umstellungen gab es Im Vorfeld der Saison im Bereich der U 10. Markus Bergmann langjähriger Coach in diesem Segment musste aus beruflichen Gründen kürzer treten und die Mannschaft benötigte einen neuen Trainer.
Markus Bergmann gehört der Dank der Abteilung! Markus hat über Jahre die Altersklasse der 8- und 9-Jährigen dem TV Gerthe erschlossen und für einen kontinuierlichen Zufluss an Spielern(innen) gesorgt.
Tom Oberhoff als Co Trainer blieb dem Team erhalten, als neuen Headcoach konnte Arnulf Tesch gewonnen werden.

Weiterlesen: U 10 startet in die Saison, U 7 etabliert

Auch das Rückspiel gegen Recklinghausen konnte die U10 leider nicht gewinnen und kassierte somit die einzige Heimniederlage in dieser Saison. Dabei verlief das Spiel bis zur sechsten Spielminute noch ausgeglichen, dann zog Recklinghausen das Tempo an und machte 13 Punkte in Folge, weil wir unsere Chancen leider nicht nutzen konnten und nicht eng genug am Gegenspieler standen.

Weiterlesen: U10: Niederlage im letzten Heimspiel (40 zu 55)

Die Niederlage in Herne am Samstag wollte das Team möglichst schnell abhaken, da kam das Heimspiel am Montag in der heimischen Mühlenbachschule gerade recht. Die Zweitvertretung der U10 von den Astrostars war mit ähnlich vielen Spielern im U8/U9 Alter bestückt wie unsere Mannschaft, dementsprechend waren heute unsere kleinsten, die in den letzten Wochen große Fortschritte gemacht haben, ein wenig mehr gefordert als unsere "alten Hasen".

Weiterlesen: U10: Heimsieg gegen Astrostars 2 (32 zu 27)

Seite 1 von 6

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!