“Arsch huch, Zäng ussenander” ist ein der Titel eines Liedes der Pop Gruppe BAP aus dem Jahre 1993 und fordert zur Zivilcourage auf. Ähnliches muss man auch in Gerthe tun! Die “Anschläge”, etwas anderes ist es nicht auf die Turnhallen des Schulzentrum Gerthe, lädt schon zum eindringlichen Nachdenken ein.


In der Chronologie ist am 08.01.2017 ein Brandanschlag im Eingangsbereich der Halle verübt worden, in Folge dessen die Halle seit diesem Zeitpunkt geschlossen werden musste. Hunderte von Schülern verzichten seitdem auf den Sportunterricht oder werden sehr aufwendig zu anderen Sporthallen befördert.


2017 TVG Verwuestung Halle2


Unzählige Basketball-,Volleyball- und Badminton-Spiele, sicher im Bereich von mehr als 150 Stück, mussten in andere Sporthallen verlegt werden. Die ehrenamtlich arbeitenden Verantwortlichen des TV Gerthe haben diese Herausforderung mit Hilfe der Stadt Bochum gemeistert.

 

Zerstörung des Eingangsbereichs im Schulzentrum Gerthe 

2017 TVG Verwuestung Halle1

Mit Schrecken haben wir beobachtet, wie immer mehr Scheiben mit "Schmierereien” versehen wurden! Hier muss klar gestellt werden, das war und ist keine Kunst, sondern es sind nur “Schmierereien”. Fertig! Damit aber nicht genug: Weil die Scheiben nun schon versaut waren und nicht mehr "gebraucht" werden konnten, zerstörte man Sie der Einfachheit eben. Das ist kurz und knapp: Sachbeschädigung! Ein Straftatbestand!

 

Den Kriminellen, das ist so, reichte diese Zerstörung nicht aus!Ein neuerlicher Ausbruch an Gewalt und krimineller Energie entlud sich vor 14 Tagen. Ein solcher Ausbruch an zerstörerischer Gewalt hat der Autor dieser Zeilen noch nicht erlebt! In einer Sinnlosigkeit und Dummheit, die seines gleichen sucht, wurde die komplette Toilettenanlage des SZ Gerthe zerstört. Die diesem Bericht beigefügten Bilder sind eindrucksvoller als jedes Wort.

 

Ja Sie haben dem Verein, der Schule, der Stadt und damit den Bürgern weh getan! Sie werden uns aber nicht daran hindern, unseren Sport auszuüben und die uns anvertrauten Kinder zu Sozialisieren für ein Leben in der gemeinschaft.

 

Ich kann nur hoffen, dass alle Beteiligten sich die Überschrift zu Herzen nehmen und entsprechend handeln. Zivilcourage ist gefordert, damit unsere Kinder ihre Freizeit sinnvoll gestalten können.

 

Arnulf Tesch (Abteilungsleiter)

 

 

2017 TVG Verwuestung Halle3

 

 

 

Sponsoren

AMAZON Smile TVG

Newsletter abonnieren

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!