120 SportlerInnen und 12 Mannschaften

Die Abteilung wächst und wächst. Für diese Spielsaison werden insgesamt 120 aktive Spielerinnen und Spieler mit 12 Wettkampfmannschaften gemeldet:

4 Herren-Seniorenmannschaften
1 Damen-Seniorenmannschaft
1 A-Jugend männlich
2 B-Jugend weiblich
1 B-Jugend männlich
1 C-Jugend weiblich
1 C-Jugend männlich
1 D-Jugend weiblich

 

Bei diesem erreichten Umfang des Spielbetriebes ergeben sich jedoch auch Probleme bezüglich Hallenstunden, Material (Bälle etc.) usw.

Dank des Engagements des TV-Vorstandes kann diesbezüglich vorerst für Abhilfe gesorgt werden.

Hightlights dieser Saison:

1. Nach zwei Jahren Abstinenz schafft die erste Herrenmannschaft wieder den Aufstieg in die Landesliga. Die Spieler: Magnus Rhode, Jörg Böhmer, Uwe Möwius, Thorsten Grau, Marcus Butz, Peter Gutberg, Günther Dvorak (inzwischen wieder zurück), Klaus Schimpke, Jürgen Gehring, Moritz Vogt und Marc Lenuweit. Trainer: Udo Kaiser (vorher Platthaus)

2. Die dritte Herrenmannschaft steigt in die erste Kreisklasse auf. Die Spieler: Kai Leißnig, Christian Berk, Ingo Scholz, Andreas Brodt, Markus Kozitza, Andreas Paßgang, Thorsten Herzog, Ralph Kleinfeld, Martin Rathke, Gisbert Scheele, Stefan Wachholz, Holger Severing, Ümet Ersu und S. Hochonsky. Spielertrainer: Carsten Wohlfart.

3. Die männliche A-Jugend wird Kreismeister und qualifiziert sich somit für die Westdeutsche Meisterschaft. Die Spieler: Thorsten Grau, Marc Lenuweit, Peter Gutberg, Kai Leißnig, Ingo Scholz, Markus Kozitza, Andreas Paßgang, Gisbert Scheele, Stefan Wachholz, Holger Severing und Ümet Ersu. Spielertrainer Carsten Wohlfart.

4. Die männliche B-Jugend, obwohl erst kurz zusammen, erreicht einen ausgezeichneten dritten Tabellenplatz. Die Spieler: Thorsten Herzog, Dirk Langner, Olaf Tomaszewski, Martin Rathke, G. Nentwig, Achim Scholz, Stefan Richter, Andreas Konze, Frank Neumann, Frank Lönnies, Oliver Schulten, Dirk Klenovcek, K. Hoffmann, Jörg Lückenbach und Jens Matuschek. Spielertrainer: Roland Börsch.

5. Die erste weibliche B-Jugend belegt einen guten dritten Tabellenplatz. Die Spielerinnen: Anja Schildt, K. Rakoschek, K. Rauft, S. Henning, Susanne Haake, A. Kortzak, Heike Balz, E. Reuter, Sabine Höppner, K. Bein, Dörte Vollmer, Martina Artkamp, Tanja Wach, Nicole Reuter und Heike Schikowa. Trainer ist Stefan Wachholz.

6. Die weibliche D-Jugend erreicht, nach abgeschlossener Saison, bei den Westdeutschen Meisterschaften einen ausgezeichneten fünften Platz. Die Spielerinnen: S. Kakanowski, Tina Mummenthey, Diana Mikus, P. Markewitz, Melanie Bödecker, Nicole Frehse, I. Schulte, A. Salewski, S. Waschelitz, B. Bieber, D. Schürtrumpf, Silke Grau und M. Wallbruch. Trainer Marcus Butz.

Impressum

TV Gerthe 1911 e.V.
Heinrichstraße 44 a
44805 Bochum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!